Sanierungsarbeiten

Im Bereich zwischen den Oktogonpfeilern 4 und 3 (SW-Wand) werden von den Domsteinmetzen die Fußbodenplatten weiter aufgenommen. Im August wurden hier im Randbereich Fragmente karolingischer Fussbodenplatten sichtbar. Es wird ein großer Bereich von karolingischen Fussbodenplatten, alle aus Blaustein sichtbar, die Mehrzahl noch im karolingischen Mörtel verlegt.

Aktuell im Dom:

Temp.: 21.4 °C
Luftfeuchte: 69.4 %rF