Sanierungsarbeiten

Die demontierten Eichenhölzer der Pfahlgründung des Oktogonpfeilers 7 (östlicher Nordpfeiler) wurden zum Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz, Forschungsbereich Antike Schiffahrt zur Konservierung gebracht. Die Konservierung erfolgt durch Tränkung mit Melaminharz, sie wird ca. 1 Jahr dauern. Wir bedanken uns für die sehr gute und schnelle Kooperation.

Aktuell im Dom:

Temp.: 15.9 °C
Luftfeuchte: 68.5 %rF