Chorhalle außen Nordseite – Sanierung Natursteinmauerwerk

12.08.2022 — (Ma)

Chorhalle außen Nordseite —- Sanierung Natursteinmauerwerk —-

Nachdem die Reaktionszeit des Steinfestigers abgeschlossen war, begannen die Steinmetze damit die Steinflanken der Natursteine mit Steinersatzmörtel beizuarbeiten. Der Steinersatzmörtel, von dem Institut für Bauforschung RWTH Aachen entwickelt, kann dazu farbig dem Naturstein angepasst werden. Auch zurückgewitterte Bauzierbereiche (Krabben, Kreuzblumen) wurden oberseitig mit dem Steinersatzmörtel geglättet, so dass Regenwasser ablaufen kann. Gleichzeitig werden tiefe Fugen mit einem Werktrockenmörtel bis ca. 1,5-2cm zur Vorderkante des Steins vorgefugt.

Aktuell im Dom:

Temp.: 17.8 °C
Luftfeuchte: 60.8 %rF