28.05.2022 — (Ma) Falkenhorst — Neues von den Turmfalken. Es ist soweit. Seit heute ist der Falkennachwuchs da. Zwei Junge sind zu erkennen. Mal schauen wie es weitergeht.
weiterlesen
05.05.2022 — (Ma) Chorhalle außen Südseite —- Naturwerksteinarbeiten —- Im Bereich Anschlussgesims konnten nach der Demontage des Wetterschutzdaches die letzten Fugarbeiten ausgeführt werden. Heute und morgen werde alle Wand-, Pfeiler- und Fensterflächen mit einem leichten Wasserstrahl gesäubert, so dass ab nächste Woche die Demontage der Einrüstung erfolgen kann.
weiterlesen
04.05.2022 — (Ma) — Falkenhorst —- Inzwischen zählen wir 6 Eier, wie letztes Jahr.
weiterlesen
22.04.2022 — (Ma) — Falkenhorst —- Die Turmfalken haben das erste Ei gelegt. Mal sehen wie es weiter geht. Im letzten Jahr umfasste das Gelege 6 Eier.
weiterlesen
29.03.2022 — (Ma) Falkenhorst —- Die Turmfalken scheinen den Falkenhorst dieses Jahr wieder zu beanspruchen. Die Partner sind jetzt öfters da. Mal schauen wie es weiter geht. Im Jahr 2021 wurden die Eier ab dem 28.04. abgelegt.
weiterlesen
27.03.2022 — (Ma) Die Dombauhütte trauert um Steinmetzmeister Dieter Peters, der am 11.03.2022 verstorben ist. Herr Peters hat im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Steinmetzfirma Marmorwerk Grünzig viele Jahre Naturwerksteinarbeiten als Werkpolier am Aachener Dom koordiniert. Von Anfang Oktober 1986 bis Ende November 2004 hat er an den Projekten Karlskapelle, Westturm, Brücke, Ungarnkapelle, Chorhalle, karolingisches […]
weiterlesen
25.03.2022 — (Ma) Chorhalle außen Südseite —- Naturwerksteinarbeiten —- Witterungsbedingt konnten die Arbeiten erst ab Anfang Februar fortgeführt werden. Ausbrüche an den Natursteinen wurden mit einem von der IBAC entwickelten Mörtel nachmodelliert. Auch das Fugennetz konnte mit einem Fugmörtel, der ebenfalls von der IBAC (aus den Mörteln Annakapelle und Taufkapelle) weiterentwickelt und auf das Steinmaterial […]
weiterlesen
21.03.2022 — (Ma) Karlskapelle —- Erneuerung Eindichtung Traufe —- Die Bleieindichtung der Traufe zeigte in den letzten Jahren mehrere Undichtigkeiten, besonders im Bereich der Eckpunkte. Die gesamte Bleieindichtung hatte keine Dehnungsausgleiche, so dass sich besonders in den Zwangspunkten der Ecken sich Risse bilden konnten. In den letzten Jahren immer nur provisorisch mit Bitumenabklebungen repariert, musste […]
weiterlesen

Aktuell im Dom:

Temp.: 19.1 °C
Luftfeuchte: 47.0 %rF