Chorhalle außen Südseite – Naturwerksteinarbeiten

25.03.2022 — (Ma)

Chorhalle außen Südseite —- Naturwerksteinarbeiten —-

Witterungsbedingt konnten die Arbeiten erst ab Anfang Februar fortgeführt werden. Ausbrüche an den Natursteinen wurden mit einem von der IBAC entwickelten Mörtel nachmodelliert. Auch das Fugennetz konnte mit einem Fugmörtel, der ebenfalls von der IBAC (aus den Mörteln Annakapelle und Taufkapelle) weiterentwickelt und auf das Steinmaterial angepasst wurde, eingefugt werden. Absolut wichtig hierbei ist das Aufbringen der Haftschlämme an den Fugenflanken. Mitte Februar mussten die Arbeiten jedoch wieder wegen der zu kalten Nachttemperaturen unterbrochen werden. Erst Mitte März ließen die Temperaturen dann die Fortsetzung der Arbeiten zu, so dass die Verfugung jetzt abgeschlossen werden konnte. In den nächsten Wochen muss noch die oberste Gerüstlage bearbeitet werden, zuvor ist jedoch das Regendach zu demontieren, das ein Arbeiten hier nicht zuließ.

Aktuell im Dom:

Temp.: 19.1 °C
Luftfeuchte: 47.1 %rF