Die Dombauhütte trauert um Prof. Dr. Michael Jansen

19.07.2022 — (Ma)

Die Dombauhütte trauert um Prof. Dr. Michael Jansen, verstorben am 13.07.2022 in Usbekistan—-

Michael Jansen war seit 2007 von Icomos Deutschland eingesetzter Monitor für das Welterbe Aachener Dom. Gleichzeitig wurde er damit Mitglied in der Dombaukommission. Seit 2007 waren wir somit ständig im Austausch zu den geplanten und laufenden Sanierungsmaßnahmen und der dazugehörigen Dokumentation am Dom. Er war mir stets ein guter Berater, vor allem in denkmalpflegerischen Fragen, auch dort wo es schon einmal verschiedene Meinungen der Denkmalbehörden gab und wo es darum ging, den besten Kompromiss für das Denkmal zu finden. Besonders in Erinnerung bleibt mir aber die gemeinsame Organisation eines Symposiums während unseres Welterbejubiläums 2018. Ein besonderes Anliegen war ihm immer, nicht nur die Welterbestätte als Bau zu sehen, sondern auch das, was seit Jahrhunderten in den Welterbestätten gepflegt wird, also insbesondere die Religion. Und das über die christlichen Welterbestätten hinaus. „Welterbestätten der Weltreligionen – Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Religiöse Welterbestätten im Spannungsfeld zwischen touristischer Attraktion und Orten religiösen Leben (Sakrales Welterbe und Tourismus)“ war das Thema des Expertenkolloquiums und zu jeder Weltreligion war, durch sein internationales Netzwerk, ein Referent gekommen. Am Ende der Tagung wurde die Aachener Empfehlung (2018) beschlossen: „Immaterielle Werte religiöser Denkmäler und Stätten sichern“ .
Helmut Maintz, Dombaumeister

Aktuell im Dom:

Temp.: 14.7 °C
Luftfeuchte: 63.8 %rF