Glocken

29.09.2021 — (Ma)

Glocken —

Die Läutemaschinen der Glocken werden mit einer elektronischen Steuerung versehen, damit der Anlauf der Glocken schonender und gleichmäßiger erfolgt. Dafür werden zu den acht Läutemaschinen im Glockenstuhl neue Steuerleitungen verlegt. Die Arbeiten werden am 29.09.2021 fortgesetzt. Zum Schutz der dort tätigen Handwerker werden der Stundenschlag, Viertelstundenschlag und der Angelusschlag jeweils in der Zeit von 08:00 bis 16:30 Uhr außer Betrieb genommen.

Aktuell im Dom:

Temp.: 16.1 °C
Luftfeuchte: 64.9 %rF