Tagung und Abendvortrag – Welterbe verbindet

Dienstag, 25. September 2018
Tagung 09.30 – 16.00 Uhr
Abendvortrag 18.00 – 19.15 Uhr

Krönungssaal des Rathaus Aachen

öffentlich zugänglich, Simultanübersetzung

Welterbe verbindet – Welterbestätten im Vergleich:
Aachen, Toledo, Reims, Krakau und Naumburg

Im Rahmen einer Tagestagung wollen wir erfahren,
was die Eintragung als Welterbe in den einzelnen
Städten bewirkt hat oder was man sich durch die
Eintragung in Zukunft erhofft. Folgende Aspekte
sollen u.a. besprochen werden:

– Welche Bauwerke umfasst die Welterbestätte?

– Welche Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen sind
in den letzten Jahren durchgeführt worden?

– Wie sieht das Management für die Besucherströme
aus?

– Haben sich Vorteile / Nachteile für das Umfeld der
Welterbestätte ergeben?

In der Abendveranstaltung sollen die Welterbestätten
kurz ihr Welterbe und die besprochenen Aspekte des
Tages kurz vorstellen.

09:30 Begrüßung
Manfred von Holtum –  Dompropst Dom zu Aachen
09:40 Welterbestätte Dom zu Aachen
Helmut Maintz – Dombaumeister / Welterbemanager
Dr. Birgitta Falk – Leiterin Domschatzkammer und
Dominformation
10:30   Kaffeepause
10:45   Welterbestätte Toledo Catedral primada
D. Juan Miguel Ferrer Grenesche, Deán
D. José Martín Saavedra, Canónigo Capellán Mozárabe,
Adjunto al Penitenciario
11:45  Welterbestätte Reims
Cathèdrale Notre-Dame, ancienne abbaye
Saint-Rémi et palais de Tau
Virginie Thèvenin – Architecte urbaniste en chef de l’Etat,
Architecte des bâtiments de France
12:45  Mittagspause
13:15  Welterbestätte Krakau Historisches Zentrum
Michal Szkola – Büro des städtischen Konservators
14:15  Welterbestätte Naumburger Dom
Dr. Holger Kunde – Stiftsdirektor der Vereinigten
Domstifter zu Merseburg und Naumburg und
des Kollegiatstifts Zeitz
15:15   Kaffeepause
15:30  Diskussion

18:00 bis 19:15 
Welterbestätten im Vergleich –
Aachen, Toledo, Reims, Krakau und Naumburg
Kurzvorstellung der Welterbestätten, jede Stätte max. 15 min
Referenten wie vor

Programmblatt-Vortrag Di 25-09-18_Innenseite Programmblatt-Vortrag Di 25-09-18_Vorderseite

 

Aktuell im Dom:

Temp.: 16.0 °C
Luftfeuchte: 59.5 %rF