Tagung und Abendvortrag – Welterbestätten der Weltreligionen

Donnerstag, 27. September 2018
Tagung 09.00 – 17.30 Uhr
Abendvortrag 18.00 – 19.00 Uhr

Krönungssaal des Rathaus Aachen

öffentlich zugänglich, Simultanübersetzung

Welterbestätten der Weltreligionen – Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam
Religiöse Welterbestätten im Spannungsfeld zwischen touristischer Attraktion und Orten religiösen Lebens
Unter der Schirmherrschaft von ICOMOS Deutschland

9.00 Registrierung
9.15 Eröffnung Dompropst
Manfred von Holtum
9.30 Grußwort 
Marcel Philipp Oberbürgermeister der Stadt Aachen
9.45 Grußwort
ICOMOS Joerg Haspel
10.00 Der Aachener Dom 40 Jahre UNESCO Welterbe
Helmut Maintz, Dombaumeister / Welterbemanager
10.30 Kirchen als Welterbestätten in Deutschland
Wolfgang Isenberg, Harald Schlueter
11.00 Kultur all-inclusive: Kulturelles Erbe im Zeitalter des Übertourismus
Burkhard Schnepel
11.30 The Sacred Architecture of the Hindus
George Michell
12.15 The Sacred Architecture of Buddhism
Janaka Wijesundara
13.00 Mittagspause
14.00 Die Sakralarchitektur des Judentums
Nadine Hoffmann
14.45 Die Sakralarchitektur des Christentums
Albert Gerhards
15.30 Die Sakralarchitektur des Islam
Claus Peter Haase
16.15 Kaffeepause
16.45 Podiumsdiskussion: 
Sakrales Welterbe: Touristische Attraktion und/oder Orte des  Glaubens?
Moderation: Joerg Haspel
17.30 Verabschiedung der ‚Aachen‘ Empfehlung

Abendvortrag

18.00 Das sakrale ‚lebendige‘ UNESCO Welterbe: Chancen oder Gefahren?
Michael Jansen

Referenten:
Tourismus: Dr. Wolfgang Isenberg, Direktor Thomas Morus Akademie Wolgang Schlüter, Domforum Kölner Dom Prof. Dr. Burkhard Schnepel, Institut für Ethnologie, Halle-Wit tenberg, Director Max Planck Project Indian Ocean
Hinduismus: Prof. Dr. George Michell, London, University of Melbourne
Buddhismus: Prof. Dr. Janaka Wijesundara, Moratura University Colombo
Judentum: Nadine Hoffmann, Projekt SCHUM Städte Worms, Mainz, Speyer (UNESCO Welterbeliste beantragt)
Christentum: Prof. Dr. Albert Gerhards, Universität Bonn
Islam: Prof. Dr. Claus Peter Haase, Direktor (em), Museum für Islamische Kunst, Berlin
ICOMOS: Prof. Dr. Joerg Haspel, Präsident ICOMOS Deutschland, Berlin
Prof. Dr. Michael Jansen, ICOMOS Monitor, Aachener Dom, RWTH Aachen, GUtech, Oman

Programmblatt_Weltreligionen_1430

 

 

Aktuell im Dom:

Temp.: 16.3 °C
Luftfeuchte: 59.8 %rF