Taufkapelle und Corona

17.07.2020 (Ma) —

Dachdeckerarbeiten und Corona —

Eigentlich ist alles vorbereitet für die Schieferarbeiten. Die Unterspannbahn ist rundum auf die Schalung als Trennlage und Dichtungsbahn aufgebracht, so dass mit der Verlegung der Schiefer begonnen werden könnte. Inzwischen hat uns Corona doch erwischt, nicht direkt, aber indirekt. Die Lieferung der spanischen Schiefer hat den Zeitplan an der Taufkapelle gehörig durcheinandergewirbelt. Durch Corona ist die Produktion in Spanien (Galicien) praktisch zum Erliegen gekommen, auch die Lieferketten sind unterbrochen gewesen.

Doch es gibt einen Silberstreif am Himmel. Die Fa. Rathscheck hat uns die Lieferung für Ende August avisiert. Hoffen wir, dass es dabei bleibt und keine zweite Welle die Lieferung verzögert.

Aktuell im Dom:

Temp.: 22.4 °C
Luftfeuchte: 52.1 %rF