23.03.2016    Bleidach Sechzehneck Südseite Als nächstes wird die Betontraufe vorsichtig abgestemmt und abtransportiert. Danach kann die Vermessung erfolgen um die neue Natursteinrinne zu projektieren. Alle Gewölbeflächen werden dann intensiv untersucht, in statischer Hinsicht natürlich bzgl. der Erdbebenrisse. Deutlich ist auf  Bild 2 zu sehen, wie der Vergussmörtel, der 2009 von unten während der Mosaiksanierung im […]
weiterlesen
16.03.2016    Bleidach Sechzehneck Südseite Die gesamte Holzunterkonstruktion wird demontiert und abgefahren. In dem SW-Joch kann man deutlich den weiteren Verlauf des Erdbebenrisses ersehen, indem ein Lagerholz liegt.
weiterlesen
14.03.2016    Nördliche Turmkapelle Der Dachstuhl konnte inzwischen wieder komplett aufgesetzt werden. Inzwischen ist die Schalung einschl. der Be- und Entlüftungsöffnung erstellt, so dass in den nächsten Tagen mit der Verschieferung begonnen werden kann.
weiterlesen
10.03.2016    Bleidach Sechzehneck Südseite Direkt anschließend begann die Demontage und Abtransport der Bleischaren. Nach der Demontage konnte die eigentlich nicht vorgesehene Teerverklebung der Bleischaren mit der Schalung auf der Rückseite der Bleischaren gut abgelesen werden.    
weiterlesen
09.03.2016    Bleidach Sechzehneck Südseite Das Wetterschutzdach über der Südseite konnte am 09.03.2016 fertig montiert werden. Alle Anschlüsse zum Oktogon und Chorhalle wurden sorgfältig abgedichtet, Regenwasser von der Ungarn-, Anna- und Matthiaskapelle über prov. PVC-Rohre abgeleitet.  
weiterlesen
04.03.2016    Bleidach Sechzehneck Nordhälfte   Die Auskleidung der neuen Natursteinrinne mit Blei konnte fertiggestellt werden. Die Arbeiten sind sehr aufwendig, da die einzelnen Bleistücke, ca. 1 m lang, untereinander verschweißt werden. Alle 6 m gibt es einen Gefällesprung, wo sich die Bleirinne bei Erwärmung dann ausdehnen kann. Inzwischen sind auch die Dachflächen aufgeteilt und die […]
weiterlesen
10.03.2016 – Wanderfalke am Aachener Dom. Auch dieses Jahr brütet im Turmhelm des Aachener Domes ein Wanderfalkenpärchen. Auf den ersten Blick sind 2 Eier erkannt worden. Wir hoffen, dass die Eier ausgebrütet werden. Zur Beobachtung ist die Webcam auf den Falkenhorst ausgerichtet worden. Link zur Webcam https://www.aachenerdom.de/dom-aktuell/nachrichten-mediathek/webcam/
weiterlesen
Das WDR-Fernsehen zeigt am Freitag, 4. März 2016, in der Reihe „Geheimnisvolle Orte“ einen ganz besonderen Film über den Aachener Dom. Geheimnisse, Wunder und Legenden – kaum ein Bauwerk in Deutschland kann es in dieser Hinsicht mit dem Aachener Dom aufnehmen. Sendetermine: Freitag, 4. März 2016, 20:15Uhr – 21.00Uhr – WDR Montag, 7. März 2016, […]
weiterlesen

Aktuell im Dom:

Temp.: 14.0 °C
Luftfeuchte: 59.0 %rF